Selektives Entwurmen direkt Auf Ihrem Hof

Kotproben auf Rädern

Kotproben verpacken und verschicken?

Vielleicht wollen Sie sich die Arbeit mit dem Probesammeln und Verschicken sparen?

 

Dann kommen wir zu Ihnen in den Stall, nehmen die Proben und analysieren vor Ort. Noch am gleichen Tag haben Sie die Ergebnisse die wir dann zusammen besprechen können. Es wäre auch möglich, dass am Schluss Ihr Stalltierarzt dazukommt, um die parasitäre Situation auf Ihrem Hof gemeinsam zu analysieren.

 

Diese Methode ist vor allem für (Auslauf-)Boxen geeignet, da die Zuordnung der Kotproben dadurch vereinfacht wird. Gruppenställe kommen auch in Frage, dann muss das Einsammeln der Proben von Stallseite her vorgenommen werden.

 

Alle unsere Geschäftsaktivtäten, auch die Fahrten in die Ställe sind klimaneutral, da wir den C02-Verbrauch über myclimate kompensieren.


Was wir von Ihnen brauchen

Eine gedeckte ebene Fläche von zirka 4 Quadratmetern zum Aufstellen des Labortisches und im Abstand von maximal 20 Metern eine Steckdose sowie einen Wasserhahn (bevorzugt warmes Wasser).

 

Jemanden vor Ort als Ansprechperson, die die Stallgegebenheit erklärt und dann auch die Ergebnisse entgegennimmt.

 

 


Preise

Die Preise richten sich nach der Bestandesgrösse und dem Anfahrtsweg. Wir stellen eine Gesamtrechnung an den Stall. Sie verrechnen das dann weiter an die PferdebesitzerInnen.

 

Hier zwei Kalkulationsbeispiele:

 

Bestandesgrösse: 12 Pferde, Anfahrtsweg: 70 Kilometer

Kotprobenuntersuchung pro Pferd: CHF 36.00

 

 

Bestandesgrösse: 25 Pferde, Anfahrtsweg: 130 Kilomet.

Kotprobenuntersuchung pro Pferd: CHF 26.00