Bachblüten

für Menschen und Tiere

Dr. Edward Bach, englischer Arzt, entwickelte auf intuitive Weise 38 Blütenessenzen, die jeweils ein bestimmtes Thema im behandelten Mensch oder Tier ansprechen und eine Balance im seelischen und körperlichen Bereich bewirken.

 

Sie werden oft als Mischungen mit bis zu

6 Blütenessenzen verabreicht, die individuell nach den Beschwerden und der Geschichte des Patienten zusammengestellt werden.

 

Vor allem Tiere und Kinder sprechen oft sehr gut auf die Blütenessenzen an, möglicherweise sollten die Blüten mehrere Wochen oder Monate verabreicht werden.

Je nach Reaktion des Patienten sollte die Blütenmischung immer wieder dem aktuellen Zustand angepasst werden.

 

Für Erwachsene werden die Blütenessenzen mit verdünntem Alkohol angefertigt, für Kinder und Tiere oft mit Wasser.

 

Indikationen:

  • Ausbalancieren von Gemütszuständen bei Mensch und Tier.
  • Ermöglichen neuer Verhaltensmuster
  • Integrationen von Pferden, Hunden, Katzen in eine Herde oder in ein Rudel.
  • Übersteigertes Angstverhalten vor Gewitter, Geräuschen, Maschinen u.s.w.
  • Traumata und Unfälle, auch weit zurückliegend.
  • Trauer bei Verlust von Artgenossen, Besitzern.
  • Ortswechsel, Übergang in eine neue Lebensphase, Besitzerwechsel.
  • Stress-Situationen, hohe Anforderungen.

Aufgrund von Gemütszuständen, Verhaltensweisen und/oder körperlichen Symptomen werden diejenigen Blütenessenzen ausgewählt, die die vorliegenden Probleme zum Thema haben.

 

Bestellen Sie eine Bachblütenmischung speziell auf Sie oder Ihr Tier abgestimmt. Mithilfe des Fragebogens oder eines persönlichen Gesprächs (auch telefonisch) stellen wir eine individuelle Blütenmischung zusammen und senden sie Ihnen auf Wunsch zu.

 

Bachblütenbehandlung inkl. Blütenmischung:

Fr 40.00 (zusätzlich Porto).

dd
Bachblüte hergestellt aus der Blüte der Kirschpflaume